Weihnachtsbaum Produktion

Es dauert acht bis zwölf Jahre bis Tim Tanne herangezogen ist, bevor der Weihnachtsbaum zu Ihnen kommt. Sie gehören zu Familie der Nordmanntannen (Abies nordmanniana). Viel spannendes erleben Sie dabei in Ihrer Kultur! Alles fängt an mit der Ernte der Samen in Georgien. Der Samen steckt in einem Zapfen, der von Zapfenpflückern aus den Mutter- Weihnachtsbäumen geerntet wird. Jetzt ist es noch ein weiter Weg zum Premium  Weihnachtsbaum.

Weihnachtsbäume haben Zapfen

Die Samen werden nun nach Schleswig-Holstein transportiert zu unseren Partnern, den Baumschulen. Sie kümmern sich sehr intensiv um die kleinen Setzlings - Weihnachtsbäume, welche sie aus den Samen heranziehen. Sie werden nach dem zweiten Standjahr dort verschult, das bedeutet umgepflanzt, damit sie nun mehr Platz zum Heranwachsen haben. Weihnachtsbäume sind sehr empfindlich!

Weihnachtsbaum Jungpflanze Jasper Müller
In unseren Kulturen wachsen Weihnachtsbäume natürlich und in Reih und Glied.

Wir beziehen nun nach dem dritten Jahr von unseren zertifizierten Partnerbetrieben aus dem Bund deutscher Baumschulen die Pflanzen. Wegen der Gefahr der Frühjahrstrockenheit, die es auch im Norden von Hamburg manchmal gibt, ziehen wir die Herbstpflanzung vor. Dort haben die zukünftigen Weihnachtsbäume die Möglichkeit, richtig anzuwachsen. Es lauern noch viele weitere Gefahren auf die kleinen Christbäume, wie die Gallmilben, Tannentrieblaus oder die Maikäferengerlinge. Wir versuchen mit einem integrierten Pflanzenbau und einem abgestimmten Schadschwellenkonzept im Pflanzenschutz dem entgegenzuwirken. Durch die Begrünung der Zwischenräume durch Weißklee bieten den Antagonisten (Gegenspielern in der Natur) Lebensraum und überlassen ihnen den Hauptjob. Wir geben damit vielen Insekten, die den Schädlingen zu Leibe rücken können, ein Zuhause. Sind die Tannen noch klein, müssen die Wildkräuter, die überall um die Tannen wachsen, eingekürzt werden.

Weihnachtsbaum Landwirtschaftsbetrieb Jasper Müller

Um später Ihren Weihnachtsbaum, den Sie online bei Weihnachtsbaumlieferung Lanne GmbH bestellt haben, einfach auf den Ständer setzen zu können, müssen bei den Pflegearbeiten im 4. Jahr bei uns in der Kultur die unteren Äste bis zum Stamm eingekürzt werden. Im darauf folgenden Jahr 5. Standjahr werden die kleinen Weihnachtstannen in Ihrer Form beschnitten. Dieser Grundschnitt ist nötig, damit Ihr kleiner Weihnachtsbaum harmonisch und in Symmetrie heranreifen kann. Starke Hagelschläge im Sommer mag TimTanne gar nicht gern! 

So können wir je nach Ihren Wünschen TimTanne© dann in der Größe von 100-130 cm, 130-160 cm,160-190 cm oder 190-210 cm Ihren Weihnachtsbaum kurz vor dem Versand durch die Weihnachtsbaumlieferung den Christbaum ernten.